Baustart für „BUWOG Inside XIX“ in Wien Döbling

27.08.20
  • 116 neue Wohneinheiten für den 19. Bezirk
  • Revitalisierung des ehemaligen Amtsgebäudes plus Neubau
  • Fertigstellung für 2022 geplant

Die BUWOG Group GmbH entwickelt in der Gatterburggasse 12 im 19. Wiener Gemeindebezirk aktuell das Projekt „BUWOG Inside XIX“. Am Standort des ehemaligen Amtsgebäudes wird der Altbau revitalisiert und um einen Neubau erweitert. In Summe entstehen damit 116 Wohneinheiten: 15 Wohnungen im Altbau inklusive eines Penthouses und 101 Wohnungen im Neubau. „Wir freuen uns, an dieser prominenten Adresse nun mit den Bauarbeiten in der Gatterburggasse begonnen zu haben. Die Besonderheit dieses Projekts ist für uns vor allem die Neubelebung des früheren Amtshauses, das wir gemeinsam mit dem Architekturbüro Atelier Heiss im klassischen Altbaustil renovieren und gleichzeitig modernisieren“, so Andreas Holler, Geschäftsführer der BUWOG Group GmbH.

Exklusives Wohngefühl mit hochwertiger Ausstattung

Die Wohneinheiten von „BUWOG Inside XIX“ werden nach ihrer Fertigstellung höchste Wohnansprüche erfüllen – auch dank der hochwertigen Ausstattung: So verfügt ein Großteil der Wohnungen im Altbau über hohe Räume, Flügeltüren, Fischgrätparkett aus Eiche und Alt-Wiener-Beschläge. Zusätzlich wird eine intelligente Wohnraumsteuerung installiert. Die Penthouse-Wohnung im Dachgeschoss des Altbaus überzeugt nach ihrer Fertigstellung auf 128 m² mit einer optimalen Raumaufteilung auf zwei Ebenen und einer eindrucksvollen Giebeldecke – dort, wo man einst von außen auf die Uhr des Amtsgebäudes blickte. Die 101 Wohnungen im Neubau werden ebenfalls mit einer intelligenten Wohnraumsteuerung und hochwertigem Parkett ausgestattet und verfügen in Zukunft über Freiflächen wie Balkon, Terrasse, Loggia oder Eigengarten. Gemeinsamkeit aller Wohneinheiten im Bestandsgebäude sowie im Neubau werden die kontrollierte Wohnraumlüftung, die Stützkühlung über den Fußboden und die Fußbodenheizung sein sowie die hochwertigen Sanitäranlagen und Armaturen.

Andreas Holler ergänzt: „Die Exklusivität des Projekts zeigt sich nach seiner Fertigstellung schon im künstlerisch gestaltetem Foyer. Es erschließt das gesamte Gebäude und bildet für Bewohnerinnen und Bewohner sowie für Gäste eine Sichtachse vom Eingang bis zum bereits hier erkennbarem Grün des Innenhofs. Zusätzlich kommen die Bewohnerinnen und Bewohner in den Genuss eines hauseigenen Fitnessbereichs.“

Wohnen in bester Lage

Der Standort verfügt über eine sehr gute Anbindung an Wiens öffentliches Verkehrsnetz. Die Straßenbahnlinie 38 hält direkt an der Gatterburggasse und verbindet Wiens ersten Bezirk (Haltestelle Schottentor-Universität) direkt mit Grinzing. Ebenso gelangt man mit der Straßenbahnlinie 37 von der inneren Stadt in die Gatterburggasse und nach nur wenigen Haltestellen weiter zu den Sportanlagen der Hohen Warte und zum Döblinger Bad. Beide Straßenbahnlinien bieten direkten Zugang zum Wiener U-Bahnnetz. Die nächstgelegene U-Bahnstation liegt weniger als zehn Gehminuten entfernt im Bahnhof Wien-Spittelau (U4, U6 sowie diverse Stadtbahnen und Regionalzüge). Die Auffahrten zu Wiens zentralen Durchzugsstraßen und Stadtautobahnen sind in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Zudem verfügt das Projekt über eine Tiefgarage mit 119 PKW-Stellplätzen (zum Teil mit E-Ladestationen ausgestattet) auf drei Untergeschossen.

Peter Berchtold, Vertriebsleiter der BUWOG Group GmbH, fügt abschließend hinzu: „Das Projekt verfügt über zahlreiche Assets, so dass die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner hier getreu unseres Credos glücklich wohnen können. Wir freuen uns daher, dass zusätzlich zum Baustart kürzlich auch der Vertriebsstart erfolgte – Interessenten können sich somit jederzeit über unsere Website für eine der 116 Wohneinheiten vormerken.“ Weitere Details zu „BUWOG Inside XIX“ unter www.gatterburggasse.buwog.com.  

 

Über die BUWOG

Die BUWOG ist der führende Komplettanbieter am österreichischen Wohnimmobilienmarkt und blickt auf eine mittlerweile 69-jährige Erfahrung zurück. Das Immobilienbestandsportfolio umfasst rund 22.500 Bestandseinheiten und befindet sich in Österreich, die Development-Pipeline in Wien umfasst rund 6.300 Wohneinheiten. Neben dem Asset Management der eigenen Bestandsimmobilien wird mit den Geschäftsbereichen Property Sales und Property Development die gesamte Wertschöpfungskette des Wohnungssektors abgedeckt. Die BUWOG ist eine Tochter der Vonovia SE, Europas führendem Wohnungsunternehmen mit Sitz in Bochum (Deutschland).

 

Fotocredit: BUWOG / Dreizueins 

Ihr Kontakt

Frau Natascha Toegl

Wichtig:

Sie müssen die Cookies "Marketing" & "Statistiken" akzeptieren um diesen Inhalt zu sehen.

Cookies akzeptieren