BUWOG feiert 70. Geburtstag mit länderübergreifender Jubiläums-Kampagne

27.09.21

 

 

Seit ihrer Gründung im Jahr 1951 entwickelte sich die BUWOG zu Österreichs aktivsten privaten Bauträger und ist auch in Deutschland nicht weniger aktiv. Heute steht das Unternehmen mit seinem Claim „Glücklich Wohnen“ für qualitätsvolle Wohnraum- und Quartiersentwicklung, Innovation und Nachhaltigkeit – Werte, die im Rahmen der 70-Jahr-Kampagne auf kreative Weise länderübergreifend einer breiten Zielgruppe kommuniziert werden.

Der Herbst 2021 steht bei der BUWOG ganz im Zeichen ihres 70-jährigen Jubiläums. Gemeinsam mit der Design- und Webagentur The Gentlemen Creatives wurde eine integrierte Kommunikations-Kampagne entwickelt, mit der seit Anfang September und bis Ende Oktober auf beinahe allen Kanälen gefeiert wird. Im Zentrum steht die Botschaft der Kernwerte des Immobilienunternehmens: Nachhaltigkeit, Wohnraum- und Quartiersentwicklung sowie Innovation.

„Wir nehmen das Jubiläum zum Anlass, um die vielfältigen und großartigen Leistungen der BUWOG aus den vergangenen Jahrzehnten hervorzuheben und natürlich um mit den Mitarbeiter:innen aller BUWOG-Standorte, also Wien, Kärnten, Graz, Salzburg, Berlin, Rhein-Main-Gebiet, Leipzig und Hamburg, zu feiern,“ erklärt Ingrid Fitzek-Unterberger, BUWOG Abteilungsleiterin für Marketing und Kommunikation in Österreich und Deutschland.

Basis der Kampagne sind vier Sujets, die einerseits die erwähnten Werte und andererseits das Jubiläum auf bunte und kreative Weise beleuchten – sie sind die Grundlage für die weitläufige Bewerbung in Print- und Onlinemedien sowie auf Social Media. Die Schaltung von Radiospots sowie Out-of-Home Werbung in Form von gebrandeten Straßenbahnen und Bussen, City Lights und gebrandeten Screens in U-Bahn-Bereichen ergänzen den Außenauftritt ebenso wie der auf der BUWOG-Website eingerichtete Jubiläums-Bereich (www.buwog.at/de/geburtstag), wo umfassende Informationen zur BUWOG sowie ein Gewinnspiel zu finden sind. Auf dem BUWOG-Blog (blog.buwog.com/) werden während der Kampagnenlaufzeit regelmäßig neue Beiträge rund ums Jubiläum, die Geschichte der BUWOG und deren Zukunftspläne gepostet. Was die BUWOG auszeichnet, wurde außerdem in einem kurzen teil-animierten Imagefilm zusammengefasst. Dieser ist ab 8. Oktober u.a. auf dem BUWOG-Youtube-Kanal (www.youtube.com/user/BUWOGGruppe) zu sehen.

Doch kein Geburtstag ohne Leckerbissen: In Hanau wurden im Rahmen einer Promotion-Aktion Flyer und BUWOG-Bio-Cookies verteilt. In Wien und Villach wird ein gebrandetes Espresso-Mobil im Einsatz sein und Passanten an hochfrequentierten Verkehrsknotenpunkten mit Kaffee und Cupcakes versorgen (am 5.10. in der Fußgängerzone in Villach und in Wien am 6.10. (Votivpark), 7.10. (Stadtpark) und 8.10. (DC Tower)).  

Das Jubiläum ist eine willkommene Gelegenheit, um nach beinahe zwei Jahren Pandemie wieder gemeinsam zu feiern – selbstverständlich unter strenger Berücksichtigung der jeweils gültigen Corona-Sicherheitsbestimmungen. Die Kolleg:innen aus Deutschland feierten das Jubiläum bereits am 23. September in Berlin. Am 7. Oktober wird der Geburtstag im Kunden- und Verwaltungszentrum der BUWOG in Wien gefeiert. Zunächst mit einer Matinee, zu der Gäste aus den Bereichen Immobilien, Architektur, Politik und Wirtschaft geladen sind, sowie im Anschluss mit einem Fest für die Mitarbeiter:innen der österreichischen BUWOG-Standorte.

 

 

 

Über die BUWOG

Die BUWOG ist der führende Komplettanbieter am österreichischen Wohnimmobilienmarkt und blickt auf eine mittlerweile 70-jährige Erfahrung zurück. Das Immobilienbestandsportfolio umfasst rund 22.150 Bestandseinheiten und befindet sich in Österreich, die Development-Pipeline in Wien umfasst 6.189 Einheiten. Neben dem Asset Management der eigenen Bestandsimmobilien wird mit den Geschäftsbereichen Property Sales und Property Development die gesamte Wertschöpfungskette des Wohnungssektors abgedeckt. Die BUWOG ist eine Tochter der Vonovia SE, Europas führendem Wohnungsunternehmen mit Sitz in Bochum (Deutschland).

Ihr Kontakt

Frau Natascha Toegl

Wichtig:

Sie müssen die Cookies "Marketing" & "Statistiken" akzeptieren um diesen Inhalt zu sehen.

Cookies akzeptieren