BUWOG feiert 70. Geburtstag mit Matinée und bekannten Branchengrößen

07.10.21

Am 7. Oktober 2021 war es nach Corona-bedingtem Feier-Stillstand endlich soweit: Die BUWOG feierte ihr 70. Jubiläum gebührend im Rahmen einer prominent besuchten Matinée im Kunden- und Verwaltungszentrum in der Wiener Rathausstraße. Neben Thomas Birtel (Vorstandsvorsitzender STRABAG), Sandra Bauernfeind (Geschäftsführerin Heimat Österreich) und Stadtbaudirektor Bernhard Jarolim befanden sich auch Gerhard Schuster (CEO 3420 aspern) und Architekt Heinz Neumann unter den Gästen. Musikalisch untermalt wurde der Festakt von einem Quartett der Wiener Philharmoniker. 

ZiB-Anchorman Tarek Leitner fungierte als Moderator des Geburtstagsfestes. Die geladenen Gäste aus den Bereichen Immobilien, Architektur, Politik und Wirtschaft – darunter Michael Ehlmaier (EHL), Markus Handler (Handler Bau), Isabella Jandl (Wohnservice Wien), die Architekten Christian Heiss und Gregor Schuberth sowie Karin Schmidt-Mitscher (ÖVW), Peter Czapek (Bank Austria Real Invest) und Vitus Eckert (Aufsichtsrat Vonovia) – kamen u.a. in den Genuss eines Impulsvortrags von Angelika Fitz, Direktorin des Architekturzentrum Wien, zum Thema „Care Turn in der Architektur“. Generell bildeten die Aspekte Wohnqualität, Stadtentwicklung und Nachhaltigkeit den roten Faden des Events – so auch bei der Podiumsdiskussion mit Waltraud Karner-Kremser (Vorsitzende des Gemeinderatsausschusses für Wohnbau, Wohnen, Stadtentwicklung und Frauen), Brigitte Jilka (ehem. Stadtbaudirektorin der Stadt Wien), Angelika Fitz (Direktorin AZW) und BUWOG Geschäftsführer Andreas Holler.

„Wien ist so vielseitig wie seine Bewohnerinnen und Bewohner und braucht auch entsprechenden Wohnraum, der an den unterschiedlichsten Bedürfnissen ausgerichtet ist. Die BUWOG hat dazu in den vergangenen Jahrzehnten einen bemerkenswerten Beitrag geleistet. Eine besondere Freude ist vor allem ihr aktuelles Bekenntnis zu den Themen Nachhaltigkeit und Leistbarkeit“, so Waltraud Karner-Kremser über das „Geburtstagskind“.

Grüne Zukunftspläne

Daniel Riedl, Vorstandsmitglied der Vonovia SE und verantwortlich für das gesamte BUWOG-Geschäft in Österreich zum Jubiläum und den weiteren Plänen: „70 Jahre BUWOG sind für uns ein großer Meilenstein. All die Jahre waren geprägt von Veränderung, Weiterentwicklung, Wachstum und Erfolg. Die BUWOG wird weiterhin Vorreiter in Sachen Ökologie, Ressourcenschonung und Klimafreundlichkeit sein, denn wir werden in unseren Anstrengungen nicht nachlassen, den Wohnungsmarkt noch nachhaltiger zu gestalten.“ Die aktuelle Planung beinhalte bereits entsprechende Projekte mit in Summe über 6.000 Wohneinheiten – auch hier wie immer eine ausgewogene Mischung aus freifinanzierten Eigentums- und Mietwohnungen sowie Mietwohnungen im Rahmen der Wiener Wohnbauinitiative.

Rolf Buch, Vorstandsvorsitzender der Vonovia SE, ließ sich die Teilnahme am Geburtstagsfest der Tochtergesellschaft nicht nehmen und fügt hinzu: „Eine lange, erfolgreiche Tradition und eine Zukunft, die den Puls der Zeit inhaliert – all das ist die BUWOG. Das BUWOG-Team stellt jeden Tag seine Expertise in allen Bereichen des Bauens und Wohnens eindrucksvoll unter Beweis. Genau davon profitiert Vonovia sehr stark im Development. Jetzt gilt es, die gesellschaftlichen Fragen der Zukunft mit den Möglichkeiten der Wohnungswirtschaft zu lösen und Verantwortung zu übernehmen. Die BUWOG hat dafür einen klaren Kurs bei Nachhaltigkeit, Innovationen und vielem mehr. Das verbindet uns.“

Ausklang mit Einblick

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung erhielten interessierte Gäste eine Führung durch das erst 2020 bezogene, neu errichtete Kunden- und Verwaltungszentrum in der Rathausstraße 1 – von diversen Umsetzungen im Sinne der Nachhaltigkeit bis hin zu den umfassenden Angeboten und Leistungen, die den Mitarbeiter:innen entgegengebracht werden, konnte hier ein guter Eindruck der BUWOG als Arbeitgeber gewonnen werden. Der Ausklang fand wetterbedingt nicht auf der Dachterrasse mit imposantem Ausblick über Wien statt, sondern in gemütlicher Atmosphäre bei Prosecco, Kaffee und Geburtstagskuchen in der feierlich dekorierten Lobby.

Fotocredit: BUWOG / Stephan Huger

Ihr Kontakt

Herr Mag. Thomas Brey

Wichtig:

Sie müssen die Cookies "Marketing" & "Statistiken" akzeptieren um diesen Inhalt zu sehen.

Cookies akzeptieren