BUWOG im Fertigstellungs-Marathon

29.04.19

Bei der BUWOG Group GmbH geht es im Frühjahr Schlag auf Schlag: Gleich vier Projekte würden kürzlich bzw. werden demnächst fertiggestellt. Damit stehen mehr als 300 freifinanzierte Eigentumswohnungen bereit für die Übergabe an die neuen Bewohnerinnen und Bewohner.

Vier Projekte in unterschiedlichsten Lagen Wiens und ausgerichtet an unterschiedliche Zielgruppen. Was sie verbindet sind die hohen BUWOG-Ausstattungsstandards, die in jeder Wohneinheit sichtbar werden, und der Fertigstellungstermin im Frühjahr 2019. „Als einer der aktivsten Bauträger Wiens sind wir unglaublich stolz auf unser aktuelles Bau- und Fertigstellungsvolumen“, so Andreas Holler, Geschäftsführer der BUWOG Group GmbH. „Unsere Development-Pipeline hält derzeit rund 5.500 Wohneinheiten und allein in diesem Frühjahr werden mit den Projekten in der Grinzinger Allee, in der Pfeiffergasse und in der Seestadt 305 freifinanzierte Eigentumswohnungen planmäßig fertiggestellt.“ Bis zum Jahresende plant die BUWOG insgesamt mehr als 800 Wohnungen auf den Markt zu bringen. Wohnungen, die es lt. Holler dringend braucht: Wien ist eine der wachstumsstärksten Städte im deutschsprachigem Raum und wir haben hier ein enormes Entwicklungspotenzial für zusätzlichen Wohnraum, aus dem wir mit verstärkten Development-Aktivitäten weiter schöpfen wollen.“

 

BUWOG-Fertigstellungen im Frühjahr 2019:

 

  • Grinzinger Allee 6-8

Im Herzen Döblings errichtete die BUWOG bis Mitte April 2019 ein hochwertiges Projekt mit 43 Eigentumswohnungen und einem Service-Angebot, das es den neuen Bewohnerinnen und Bewohnern an nichts fehlen lässt: Die Wohneinheiten verfügen – aufgeteilt auf sechs Etagen – über 2 bis 3 Zimmer und ca. 50 m² bis ca. 150 m². Für die Architektur zeichnet die HNP architects ZT GmbH verantwortlich. Der Großteil der Wohnungen wurde mit Freieinheiten wie Balkon, Loggia oder Terrasse ausgestattet, zudem wurde ein Fitnessraum im 1. Obergeschoss untergebracht. In der hauseigenen Tiefagarage stehen 35 Stellplätze sowie E-Ladestationen zur Verfügung. Lage und Infrastruktur bieten optimale Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie unmittelbare Nähe zu Nahversorgern und Naherholungsgebieten.

 

  • SeeSee Home

Als Teil des BUWOG-Projekts „SeeSee“ wird SeeSee Home Ende April an die neuen Bewohnerinnen und Bewohner übergeben. Das Projekt besteht aus 78 freifinanzierten Eigentumswohnungen mit 2 bis 5 Zimmern und ca. 50 m² bis ca. 114 m². Geplant wurde SeeSee Home vom Architekturbüro gerner°gerner plus, das bei diesem Projekt auf ein stufenähnliches Design mit großflächigen Terrassen setzt. SeeSee Home richtet sich vor allem an Familien: Auf der Liegenschaft befindet sich ein Kinder- und Jugendspielplatz, außerdem ist ein Kindergarten im Erdgeschoss untergebracht. In der bauplatzübergreifenden Tiefgarage stehen für Wohnungseigentümer von SeeSee Home 77 KfZ-Stellplätze zur Verfügung. Als Teil von „SeeSee“ liegt auch SeeSee Home in unmittelbarer Nähe zum See der Seestadt Aspern und verspricht damit schnell erreichbaren Naherholungs- und Freizeitwert.

 

  • Wohnzeile15

In Rudolfsheim-Fünfhaus entwickelte die BUWOG in der Pfeiffergasse 3-5 das Projekt „Wohnzeile 15“, bestehend aus insgesamt 128 freifinanzierten Mietwohnungen und 81 freifinanzierten Eigentumswohnungen mit 2 bis 4 Zimmern und ca. 42 m² bis 100 m² Wohnnutzfläche. Die Eigentumswohnungen – geplant von der Huss Hawlik Architekten ZT GmbH – werden Ende April an ihre neuen Bewohnerinnen und Bewohner übergeben. Diese können sich über ihre persönliche Ruheoase mitten im 15. Bezirk freuen, denn jede Wohneinheit wurde mit Freiflächen (Balkon, Loggia oder Eigengarten) ausgestattet. Trotz der Ruhelage sind die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner unmittelbar an das urbane Treiben angebunden, denn nur wenige Gehminuten trennen sie von der Mariahilfer Straße. Ebenso der Naschmarkt als auch das Stadtzentrum sind mit der nahegelegenen U6 und U4 rasch zu erreichen. Autofahrer parken auf einem der 112 KfZ-Stellplätze in der hauseigenen Tiefgarage – sie erreichen die Westautobahn unkompliziert über die Wienzeile.

 

  • SeeSee Living

Den Abschluss des BUWOG-Fertigstellungs-Marathons bildet das Projekt SeeSee Living – ebenfalls Teil des BUWOG-Projekts „SeeSee“ in der Seestadt Aspern – Ende Mai. 103 freifinanzierten Eigentumswohnungen mit 2 bis 4 Zimmern und ca. 55 m² bis ca. 110 m² Wohnnutzfläche – geplant vom Architekturbüro Hillinger Mayrhofer – verfügen über Freiflächen wie Balkon, Loggia oder Terrasse mit Eigengarten und bieten zudem die Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten der Seestadt. Auch im Hinblick auf die Infrastruktur fehlt es den künftigen Bewohnerinnen und Bewohnern an nichts: Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an das Verkehrsnetz sind optimal, zudem sind Nahversorger, Ärzte und Bildungszentrum zu Fuß erreichbar. In der bauplatzübergreifenden Tiefgarage stehen 43 KfZ-Stellplätze für die Bewohnerinnen und Bewohner von SeeSee Living zur Verfügung.

 

 

Über die BUWOG Group GmbH

Die BUWOG Group GmbH ist der führende Komplettanbieter am österreichischen Wohnimmobilienmarkt und blickt auf eine mittlerweile 68-jährige Erfahrung zurück. Das Immobilienbestandsportfolio umfasst rund 21.300 Bestandseinheiten und befindet sich in Österreich, die Development-Pipeline in Wien umfasst rund 5.500 Wohneinheiten. Neben dem Asset Management der eigenen Bestandsimmobilien wird mit den Geschäftsbereichen Property Sales und Property Development die gesamte Wertschöpfungskette des Wohnungssektors abgedeckt. Die BUWOG Group GmbH ist eine Tochter der Vonovia SE, Europas führendem Wohnungsunternehmen mit Sitz in Bochum (Deutschland).

 

Fotocredit Grinzinger Allee: Ramsl Attersee

Ihr Kontakt

Frau Natascha Toegl
Pressesprecherin