BUWOG startet Projekt „7central“ in der Lindengasse in Wien-Neubau

17.11.11

Die Abbrucharbeiten des Projektes starteten heute. Der Baubeginn wird im Frühjahr 2012 erwartet und die Fertigstellung wird im Herbst 2013 geplant. 64 freifinanzierte Eigentumswohnungen entstehen in bester innerstädtischer Lage.

Mit dem Beginn der Abbrucharbeiten an den Häusern Lindengasse 60 und Lindengasse 62 startet die BUWOG eines der attraktivsten Wohnbauprojekte innerhalb des Gürtels. Im „7central“ entstehen freifinanzierte Eigentumswohnungen mit Nutzflächen zwischen rd. 50 bis 200 m². Zusätzlich sind ein Geschäftslokal für ein Nahversorgungsunternehmen sowie die Einrichtung einer öffentlich benützbaren Grünfläche geplant. Die Gesamtnutzfläche des Objekts wird rund 5.500 m² betragen. Die in der Vorwoche polizeilich beendete, illegale „Besetzung“ der Liegenschaft führt zu keiner Verzögerung der Projektentwicklung. Nach Abschluss der in mehreren Etappen stattfindenden Abbrucharbeiten wird im Frühjahr 2012 mit dem Bau begonnen, die Fertigstellung und Übergabe der Wohnungen ist für Herbst 2013 geplant. Das gesamte Investitionsvolumen beträgt rd. 21 Mio. Euro.
„Das 7central entsteht an einer der attraktivsten Wohnlagen des boomenden 7. Wiener Gemeindebezirks. Die Infrastruktur ist perfekt, es gibt beste Anbindungen an den öffentlichen Verkehr und die Tiefgarage im eigenen Haus ist im dicht besiedelten 7. Bezirk ein äußerst wichtiger Pluspunkt“, erklärt BUWOG-Geschäftsführer Riedl. „Es gibt schon jetzt eine außergewöhnlich große Zahl von Vormerkungen und ich bin überzeugt, dass wir dieses Projekt sehr schnell verwerten können werden.“
Die Wohnungen werden entsprechend der ausgezeichneten Lage auch qualitativ den höchsten Anforderungen an Ausführung und Ausstattung genügen. Die bisherigen Interessenten sind daher weit überwiegend Personen, die ihren Lebensmittelpunkt in den infrastrukturell bestens versorgten 7. Bezirk verlegen wollen. Die kleineren Wohneinheiten sind aber als Vorsorgewohnungen auch für Privatinvestoren höchst lukrativ.
Die BUWOG wird im laufenden Geschäftsjahr 2011/12 insgesamt 8 Projekte mit rd. 700 Wohnungen starten, rd. 680 Wohneinheiten werden in diesem Zeitraum übergeben und fertiggestellt.

Projektinformationen:
www.buwog.at, Suchbegriff „Lindengasse“
Pressekontakt: BUWOG-Pressestelle, c/o LUSTIG+BREY
Thomas Brey, Tel.: 01 / 233 01 23-15; Mobil: 0676 / 542 39 09; E-Mail: brey@lustigbrey.at

Ihr Kontakt

Herr Mag. Thomas Brey

Wichtig:

Sie müssen die Cookies "Marketing" & "Statistiken" akzeptieren um diesen Inhalt zu sehen.

Cookies akzeptieren