Eröffnung von Einzelhandel und Schule: weiterer Meilenstein für BUWOG-Projekt RIVUS

08.07.20
  • Innovatives Nutzungskonzept kombiniert Nahversorgung, Bildung und Sport
  • Gesamtprojekt RIVUS wird über rund 800 Wohnungen und umfassende Infrastruktur verfügen
  • Fertigstellung der gesamten Anlage im August 2022

Im BUWOG-Großprojekt „RIVUS“ in der Breitenfurter Straße im 23. Wiener Gemeindebezirk wurde diese Woche ein weiterer Bauabschnitt fertiggestellt. Im Zentrum der über 800 Wohnungen umfassenden Anlage eröffnete am Montag, den 6. Juli, ein multifunktionales Gewerbegebäude mit einem Nahversorger, einer Volksschule mit 17 Klassen sowie einem dazugehörigen Sportplatz am Dach. Im Sinne einer nachhaltigen Projektentwicklung ist ebendort eine Photovoltaik-Anlage angebracht, die der partiellen Deckung des Strombedarfs dient.

„Mit diesem Bauteil im Herzen der Anlage konnten wir ein ganz außergewöhnliches Konzept realisieren, das österreichweit seinesgleichen sucht: Unser multifunktionales Gebäudekonzept, das Nahversorgung, Bildung und Sport kombiniert, spart Platz und schafft die nötige Infrastruktur für die Bewohnerinnen und Bewohner“, freut sich Andreas Holler, für das Development verantwortlicher Geschäftsführer der BUWOG Group GmbH. Am Montag erfolgte die feierliche Eröffnung des INTERSPAR-Hypermarktes, der auf 3.200 m2 ein umfassendes Angebot für den täglichen Bedarf bietet. In die Ganztagsvolksschule für über 400 Schülerinnen und Schüler wird mit dem Schulbeginn diesen Herbst Leben einziehen.

Familienfreundliches Wohnen mit hohem Freizeitwert

Das Projekt RIVUS wird bis zu seiner Fertigstellung im Jahr 2022 rund 800 Miet- und Eigentumswohnungen umfassen, etwa 500 Einheiten sind bereits fertiggestellt und verwertet. Im Herbst startet schließlich der Bau von RIVUS Vivere mit fast 300 Mietwohnungen und zusätzlichem Infrastrukturangebot. Die Wohnungen sind zwischen 54 m² und 76 m² groß und verfügen über Freiflächen wie Balkone, Terrassen oder Eigengärten. Ein besonders großer Wert wird auf die Familienfreundlichkeit der Anlage gelegt: „Neben dem Kindergarten, der bereits in Betrieb ist, und den vielen Spielplätzen und Grünflächen, können wir mit der Eröffnung der hochmodernen Ganztagsvolksschule mit großartiger Sportanlage am Dach das Angebot für Familien noch weiter ausbauen“, so Andreas Holler.

Die unmittelbare Nähe zum Liesingbach mit Rad- und Spazierwegen, die ausgezeichnete Infrastruktur im Stadtteil Atzgersdorf sowie die unkomplizierte Anbindung ans Stadtzentrum schaffen für die Bewohnerinnen und Bewohner ein rundum attraktives Wohnumfeld mit hohem Freizeitwert.

 

Über die BUWOG

Die BUWOG ist der führende Komplettanbieter am österreichischen Wohnimmobilienmarkt und blickt auf eine mittlerweile 69-jährige Erfahrung zurück. Das Immobilienbestandsportfolio umfasst rund 22.500 Bestandseinheiten und befindet sich in Österreich, die Development-Pipeline in Wien umfasst rund 6.300 Wohneinheiten. Neben dem Asset Management der eigenen Bestandsimmobilien wird mit den Geschäftsbereichen Property Sales und Property Development die gesamte Wertschöpfungskette des Wohnungssektors abgedeckt. Die BUWOG ist eine Tochter der Vonovia SE, Europas führendem Wohnungsunternehmen mit Sitz in Bochum (Deutschland).

 

Fotocredit: BUWOG

Ihr Kontakt

Herr Thassilo Hazod

Wichtig:

Sie müssen die Cookies "Marketing" & "Statistiken" akzeptieren um diesen Inhalt zu sehen.

Cookies akzeptieren