Gleichenfeier für neue BUWOG-Zentrale

26.06.19
  • Modernes und perfekt erreichbares Kunden- und Servicezentrum im Herzen der Stadt
  • Rund 280 Mitarbeiter werden im Frühjahr 2020 in die Rathausstraße 1 umziehen
  • Neuer Standort als starkes Bekenntnis zum Standort Österreich

Der Bau der künftigen Zentrale der BUWOG hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Am Dienstag, dem 25. Juni 2019 konnte die Dachgleiche für das Objekt in der Rathausstraße, geplant von der ARGE Schuberth Schuberth / Stadler Prenn / Ostertag, ausgeführt vom Atelier Heiss, an der Grenze zwischen 8. und 1. Wiener Gemeindebezirk gefeiert werden. Damit konnte der bisherige Zeitplan perfekt eingehalten werden und der Umzug von rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der derzeitigen BUWOG-Zentrale am Hietzinger Kai wird plangemäß im Frühjahr 2020 über die Bühne gehen.

Das BUWOG-Führungsteam mit Daniel Riedl, Vorstandsmitglied der Vonovia SE und zuständig für das gesamte BUWOG-Geschäft in Österreich sowie das BUWOG-Development in Deutschland, und Andreas Holler, für das Development verantwortlicher Geschäftsführer der BUWOG, konnten zur Gleichenfeier neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der bauausführenden Unternehmen auch zahlreiche prominente Gäste begrüßen. Unter anderem gratulierten der Bezirksvorsteher des ersten Bezirks Markus Figl, die Bezirksvorsteherin der Josefstadt Veronika Mickel-Göttfert und Bezirksvertreterin Silvie Walch. Aber auch zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BUWOG ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, einen ersten Eindruck von ihrem künftigen Arbeitsplatz zu gewinnen.

Das Objekt umfasst rund 10.100 m2 Nutzfläche und wird neben topmodernen Büroflächen ein großes Kunden- und Servicecenter beherbergen. Ein Billa-Supermarkt im Erdgeschoß wird die Nahversorgung in der Umgebung der Rathausstraße 1 deutlich verbessern und da ein Teil der hauseigenen Tiefgarage mit ca. 140 Plätzen auch vermietet wird, kann auch die angespannte Parkplatzsituation in der Josefstadt entschärft werden. Zudem entstehen großzügige und attraktive öffentlich zugängige Freiflächen vor dem Objekt.

„Ich danke allen Beteiligten, die die Umsetzung dieses Großprojekts in so prominenter Lage reibungslos vorantreiben, insbesondere unserem Generalunternehmer STRABAG AG und den zahlreichen Arbeitern auf der Baustelle“, sagt Riedl. „Besonders hervorheben möchte ich auch die hervorragende und konstruktive Zusammenarbeit mit der Bezirksvorstehung, die uns von Seiten des 1. und des 8. Bezirks sehr herzlich willkommen geheißen hat.“

Daniel Riedl, für Österreich verantwortliches Vorstandsmitglied der Konzernmutter Vonovia betonte auch die Bedeutung der neuen Zentrale für die weitere Entwicklung der BUWOG. „Wir siedeln bald vom Rande der Stadt mitten ins Herz von Wien und der neue Standort entspricht perfekt dem Image der BUWOG als modernes, kundenorientiertes und verantwortungsvolles Unternehmen“, erklärt Riedl. „Damit erhalten nicht nur unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen modernen Arbeitsplatz an einer der zentralsten Lagen der Stadt, sondern die BUWOG wird für ihre bestehenden und künftigen Kunden noch sichtbarer und noch besser erreichbar sein.“

Der Neubau der Zentrale sei auch ein klares Bekenntnis zum Standort Österreich und ein starkes Signal für die langfristigen Wachstumsperspektiven, die die BUWOG auch nach der Übernahme durch die deutsche Vonovia in Wien sieht: „Wir werden in Zukunft noch mehr bauen, wir werden auch wieder mehr Wohnungen in unseren Bestand übernehmen als bisher und wir werden unsere Marktstellung als Bauträger und als langfristiger Investor weiter ausbauen,“ so Riedl.

 

Über die BUWOG

Die BUWOG ist der führende Komplettanbieter am österreichischen Wohnimmobilienmarkt und blickt auf eine mittlerweile 68-jährige Erfahrung zurück. Das Immobilienbestandsportfolio umfasst rund 21.300 Bestandseinheiten und befindet sich in Österreich, die Development-Pipeline in Wien umfasst rund 5.500 Wohneinheiten. Neben dem Asset Management der eigenen Bestandsimmobilien wird mit den Geschäftsbereichen Property Sales und Property Development die gesamte Wertschöpfungskette des Wohnungssektors abgedeckt. Die BUWOG ist eine Tochter der Vonovia SE, Europas führendem Wohnungsunternehmen mit Sitz in Bochum (Deutschland).

 

Fotocredit: BUWOG / Stephan Huger 

Ihr Kontakt

Frau Natascha Toegl
Pressesprecherin