Presse

BUWOG stellt „Schöneck 13“ fertig

17.03.2022
Lesedauer : ca. 3 Minuten
BUWOG_Schöneck13

 

  • 65 neue Eigentumswohnungen im Heurigenort Großjedlersdorf im 21. Bezirk fertiggestellt
  • Wohnumgebung mit dörflichem Charme und bester Infrastruktur
  • Unmittelbare Nähe zu Naherholungsgebieten

Ende Februar 2022 stellte die BUWOG ein weiteres Wohnbauprojekt in Wien fertig: Am Bernreiterplatz im 21. Bezirk präsentiert sich nun „Schöneck 13“ mit 65 freifinanzierten Eigentumswohnungen – davon 5 Maisonette-Wohnungen mit Reihenhauscharakter im Innenhof. Für die Architektur des Projekts zeichnet schneider+schumacher Archtiekten ZT GmbH verantwortlich. „Schöneck 13“ ist Teil der BUWOG-Fertigstellungsreihe 2022: Allein in diesem Jahr bringt das Unternehmen über 2.000 Wohnungen auf den Markt – ein neuer Rekord für die BUWOG.

Die qualitätsvoll und modern ausgestatteten Wohnungen in „Schöneck 13“ mit je 34 bis 109 m² Wohnnutzfläche sind für unterschiedliche Bedürfnisse ausgelegt: vom ersten gemeinsamen Zuhause für Jungfamilien bis zum ruhigen und gemütlichen Alterssitz. Der durchgrünte Innenhof dient als Erholungsraum und begünstigt ein gutes nachbarschaftliches Miteinander. „Wir haben hier in Floridsdorf ein Projekt fertiggestellt, das Urbanität und Idylle optimal verbindet“, erklärt Andreas Holler, Geschäftsführer der BUWOG Group GmbH. „Gerade die überschaubare Anzahl an Wohnungen sorgt für ein entspanntes Wohnerlebnis, was durch die naturnahe Umgebung noch verstärkt wird. Gleichzeitig ist das Projekt optimal an das Verkehrsnetz angebunden.“ Durch die geringe Höhe mit nur drei Stockwerken (plus EG) fügt es sich harmonisch in das fast schon dörflich anmutende Umfeld ein. Für nachhaltige Wärme sorgt eine Gasheizung mit Solarthermie, die Solarthermie-Kollektoren dafür wurden auf den Dächern der Reihenhäuser installiert.

Natur und urbane Infrastruktur

Tatsächlich ist die Verbindung von urbaner Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Freizeit- und Gastronomieangeboten sowie Schulen und Kindergärten einerseits und dem ländlichen Charakter von Großjedlersdorf ein Charakteristikum des Projekts. Naherholungsgebiete wie der begrünte Marchfeldkanal und die großzügigen Freiflächen der Wohnungen (jede Wohneinheit verfügt über Balkon, Loggia, Terrasse oder Eigengarten) machen das „Schöneck 13“ für Naturliebhaber:innen noch attraktiver.

Medienanfragen Österreich

Natascha Toegl

Pressesprecherin