Presse

Great Place to Work: BUWOG mit dem 7. Platz bei der Gala für Österreichs Beste Arbeitgeber ausgezeichnet

20.05.2022
Lesedauer : ca. 2 Minuten
(v.l.) Doris Palz, Managing Director von Great Place to Work, gemeinsam mit Kevin Töpfer (Geschäftsführer der BUWOG), Astrid Lassner (Abteilungsleiterin Personalmanagement) und weiteren Vertreter:innen der BUWOG bei der gestrigen Verleihung.

Great Place to Work Gala 2022

  • Tolle Nachrichten für Österreichs aktivsten privaten Bauträger: Bei erstmaliger
    GPTW-Zertifizierung erreicht die BUWOG Platz 7 in der Kategorie L
  • 92% der Mitarbeiter:innen im Unternehmen beteiligten sich an der freiwilligen und anonymen Umfrage und küren die BUWOG als einen der besten Arbeitgeber des Landes
  • Die Besonderheit der Auszeichnung liegt darin, dass es eine „direkte Bestätigung der Mitarbeiter:innen ist“, freut sich die Geschäftsführung

Jubel und Freude in der BUWOG. Beim diesjährigen Wettbewerb “Great Place to Work“ (GPTW) wurde das Unternehmen am 19. Mai 2022 als einer der Sieger in der Unternehmenskategorie L (250 bis 499 Mitarbeitende) mit dem 7. Platz ausgezeichnet und zählt somit zu den besten Arbeitgebern in Österreich.

Die weltweit anerkannte Zertifizierung Great Place to Work würdigt jene Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders attraktive, von Vertrauen, Stolz und Wertschätzung geprägte Arbeitsplatzkultur offerieren.

„Unser Anspruch ist es, auf allen Ebenen eine nachhaltige Unternehmensentwicklung voranzutreiben. Die Mitarbeitenden bilden dabei die wichtigste Grundlage. Daher freut uns die Auszeichnung ganz besonders, da sie eine direkte Bestätigung unserer Mitarbeiter:innen ist“, so Kevin Töpfer, Geschäftsführer der BUWOG Group GmbH.

Bereits zum 20. Mal wurden heuer die Awards an Österreichs Beste Arbeitgeber verliehen. Neben Geschäftsführer Kevin Töpfer wurde die BUWOG bei dem Event von Astrid Lassner, Abteilungsleiterin Personalmanagement, sowie weiteren Mitarbeiter:innen und Führungskräften vertreten und durfte sich schließlich nach einem spannenden und unterhaltsamen Abend über den 7. Platz freuen.

Jede Stimme zählt

Im Rahmen einer Mitarbeiter:innenbefragung durch das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work im Herbst 2021 hatten die Mitarbeiter:innen der BUWOG die Möglichkeit, ihre Meinung zu verschiedenen Aspekten ihres Arbeitsalltages mitzuteilen. Die besonders hohe Teilnahmequote von 92% aller Beschäftigten in Verbindung mit der Auszeichnung bestätige, dass die BUWOG gemeinsam mit ihren Mitarbeiter:innen auf dem richtigen Weg sei, wie Kevin Töpfer erklärt: „Hiermit wird deutlich, dass die Aktivitäten und Qualitäten der BUWOG als Arbeitgeberin von den Mitarbeiter:innen wertgeschätzt werden.“ Zufriedene Mitarbeiter:innen seien der Grundstein für nachhaltigen Unternehmenserfolg. „Daher erfüllt es mich mit Stolz, dass unser gesamtes Team unser konsequentes Engagement rund um die Mitarbeiter:innenzufriedenheit, so positiv bewertet hat. Die Anerkennung und Wertschätzung, die uns auf diese Weise entgegen gebracht wurde zeigt uns, dass wir das Motto der BUWOG als Arbeitgeberin ‚Zusammen weiter‘, im Unternehmen leben“, resümiert Töpfer. „Danke an alle Kolleg:innen, die an der freiwilligen Befragung teilgenommen haben.“

 

Astrid Lassner, Abteilungsleiterin Personalmanagement ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass unsere gelebte Unternehmenskultur durch die grandiose Platzierung bei GPTW ausgezeichnet wurde und nehmen diese als Motivation, um uns in Zukunft weiterhin für die Belange unserer Mitarbeiter:innen einzusetzen und unser Angebot stetig zu aktualisieren und zu erweitern. In den vergangenen Jahren konnten wir etwa bereits ein Aktienbeteiligungsprogramm, ein Lehrlings- und Traineeprogramm, Kinderbetreuung in den Herbstferien und spannende Keynote-Vorträge zu verschiedenen Themen, wie z.B. Frauenförderung, umsetzen und so gezielt auf die Wünsche der Belegschaft eingehen.“

 

Gemeinsam in die Zukunft

Die Auszeichnung als einer der besten Arbeitgeber des Landes und die Platzierung in den Top 10 der GPTW in der Unternehmenskategorie L sind jedoch kein Grund, sich nun auf den Lorbeeren auszuruhen. „Möglichkeiten noch besser zu werden gibt es immer, und diese wird die BUWOG als sicherer und verlässlicher Arbeitgeber auch nutzen. Die vergangenen zwei Jahre waren für viele im Arbeitsalltag eine Herausforderung. Es hier zu schaffen, dass sich unsere Mitarbeiter:innen am Arbeitsplatz dennoch stets wohlfühlen, ist eine wahre Teamleistung“, erzählt Astrid Lassner. „Als Unternehmen, das Innovation auf allen Ebenen lebt, entwickeln wir uns natürlich auch als Arbeitgeber stets weiter. Gemeinsam als Team werden wir uns auch in Zukunft mit voller Energie für die BUWOG und die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter:innen einsetzen“, fügt Kevin Töpfer abschließend hinzu.

Medienanfragen Österreich

Natascha Toegl

Pressesprecherin